Die Kindergärten und Krippen in Essen und Bevern nehmen am Samstag und Sonntag, dem 23. und 24. Januar 2021, die Anmeldungen für das neue Kindergarten- und Krippenjahr entgegen. Alle Eltern, welche ihr Kind im Zeitraum 01.08.2021 bis 31.07.2022 in einer der folgenden Einrichtungen betreuen lassen möchten, sind dazu aufgerufen, ihre Anmeldungen an dem Anmeldewochenende bzw. bis zum 29. Januar abzugeben.

Für das Anmeldewochenende werden telefonisch Termine vergeben, für einen persönlichen Besuch in den Einrichtungen. In einem persönlichen Gespräch informieren die Einrichtungsleitungen Sie gerne unter anderem über Fragen zu den Betreuungsangeboten, Öffnungszeiten oder integrativen Betreuungsmöglichkeiten. Eine telefonische Anmeldung ist Corona bedingt zwingend erforderlich.

Für den Kindergarten Regenbogen in Essen vergibt Marion Riehemann die Termine für das Anmeldewochenende unter 05434-3978. Der Kindergarten bietet in der Zeit von 07.00 – 16.00 Uhr Betreuungsmöglichkeiten in Vormittags- und Ganztagsgruppen an.

Für die Krippe Schatzkiste in Essen vergibt Philipp Nacke die Termine für das Anmeldewochenende unter 05434-8068674. Die Krippe bietet in der Zeit von 07.30 – 15.00 Uhr Betreuungsmöglichkeiten in Krippengruppen an.

Für den Kindergarten St. Josef in Essen vergibt Maria Espelage die Termine für das Anmeldewochenende unter 05434-1613. Der Kindergarten bietet in der Zeit von 07.00 – 17.30 Uhr Betreuungsmöglichkeiten in Vormittags-, Nachmittags-, Ganztags-, Integrations- und Krippengruppen an.

Für den Kindergarten St. Marien in Bevern vergibt Anja Thiel die Termine für das Anmeldewochenende unter 05434-1233. Der Kindergarten bietet in der Zeit von 07.00 – 16.00 Uhr Betreuungsmöglichkeiten in Vormittags-, Ganztags-, Integrations- und Krippengruppen an.