Aktuelles rund um Essen (Oldenburg)

Ab Mittwoch, 01.12.2021 gilt für den Zutritt ins Rathaus und seine Nebenstellen die 3G-Regelung und die FFP2-Maskenpflicht.

Informationschreiben als PDF-Dokument

Objekt: Zeltplatz “An der Hase” mit großzügigem Versorgungsgebäude im Erholungsgebiet Hasetal
Ort: Essen (Oldenburg)

Die ausführlichen Ausschreibungsunterlagen finden Sie HIER.
Für weitere Informationen steht Ihnen außerdem gerne zur Verfügung:
Frau Garling, Tel.: 05434/8812, j.garling@essen-oldb.de

Der abgebildete PKW wird in nächster Zeit durch das Gemeindegebiet fahren, um Fotos in 360°-Winkel aufzunehmen. Dies ist für den geplanten Glasfaserausbau, durch die Firma Glasfaser Nordwest, notwendig. Die datenschutzrechtlichen Vorgaben werden beachtet.

Aktuelles zum Coronavirus –
Fragen und Antworten auf der Homepage
des Landkreises Cloppenburg finden Sie HIER

Hintergrundinformationen zu dem Projekt können Sie HIER abrufen.

Text als PDF-Dokument

Ab sofort können alle Benutzer von Smartphones Funklöcher in Deutschland melden.

Die Bundesnetzagentur hat eine App veröffentlicht, in der die Funklöcher gemeldet werden können.

Die App steht ab sofort für Android und iOS im Google Play Store und Apple App Store zum kostenlosen Download zur Verfügung, der Name der App lautet „Breitbandmessung“.

Wichtig ist, dass Sie dafür den Standortdienst von ihrem Smartphone aktivieren, um Funklöcher melden zu können.

Weitere Informationen  zu der App finden Sie unter der Internetseite der Bundesnetzagentur oder unter folgendem Link:

https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2018/20181030_Funklochapp.html;jsessionid=265A628D1A8BF4DB1B65FE11B5ED7321