Wohnbaugebiete

Vergabe von Bauplätzen im Wohngebiet
Löninger Straße/ Am Schützenplatz, Bebauungsplan Nr. 34

Bei Interesse bitte
HIER klicken!

Baugrundstück im Ortsteil Bevern zu verkaufen

Bei Interesse bitte
HIER klicken

GEMEINDE ESSEN (Oldenburg)                                                     06. Februar 2021

Der Bürgermeister

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Gemeinde Essen (Oldenburg) sucht zum 01. April 2021

Saisonkräfte (m/w/d)

für den gemeindeeigenen Bauhof

  

Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 30.11.2021 in Vollzeit (39 Stunden) oder auch weniger.

Zu den Aufgaben gehören die Gehölz- und Grünanlagenpflege sowie die Pflege und Reinigung anderer kommunaler Anlagen.

Erwartet wird sorgfältiges und verantwortungsvolles Arbeiten sowie Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit. Führerschein zumindest Klasse B ist sehr wünschenswert. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind schriftlich bis

spätestens zum 08. März 2021

bei der Gemeinde Essen (Oldenburg), Peterstraße 7, 49632 Essen (Oldenburg) einzureichen, gerne auch per EMail an: gemeinde@essen-oldb.de.
Tel.: 05434-880

Kreßmann

Alles zum Thema Wahlen
HIER klicken

Antrag auf Notbetreuung oder Betreuung
in einer kleinen Vorschulgruppe in Kitas

Antrag im pdf-Format: HIER klicken

Als zuständiger Übertragungsnetzbetreiber in der Region baut TenneT das Stromnetz zwischen Conneforde, Cloppenburg und Merzen aus. Die Leitung wird in den kommenden Planfeststellungsverfahren in insgesamt sechs Abschnitte unterteilt.

An den geplanten Maststandorten zwischen der Löninger Straße (Gemeinde Essen) und der Landkreisgrenze Osnabrück stehen in Kürze die Baugrundhauptuntersuchungen (BGHU) an.

Frühester Beginn der Baugrunduntersuchungen: 26. November 2020
Voraussichtlicher Abschluss der Arbeiten: 21. Januar 2021

Für mehr Informationen, klicken Sie HIER

___________________________________________

An den geplanten Maststandorten zwischen Nutteln (Gemeinde Cappeln) und der Löninger Straße (Gemeinde Essen) stehen in Kürze die Baugrundhauptuntersuchungen (BGHU) an.

Frühester Beginn der Baugrunduntersuchungen: 02. Januar 2021
Voraussichtlicher Abschluss der Arbeiten: 26. Februar 2021

Für mehr Informationen, klicken Sie HIER

Aktuelles zum Coronavirus – Fragen und Antworten auf der Homepage
des Landkreises Cloppenburg finden Sie HIER

Hintergrundinformationen zu dem Projekt können Sie HIER abrufen.

Text als PDF-Dokument

Ab sofort können alle Benutzer von Smartphones Funklöcher in Deutschland melden.

Die Bundesnetzagentur hat eine App veröffentlicht, in der die Funklöcher gemeldet werden können.

Die App steht ab sofort für Android und iOS im Google Play Store und Apple App Store zum kostenlosen Download zur Verfügung, der Name der App lautet „Breitbandmessung“.

Wichtig ist, dass Sie dafür den Standortdienst von ihrem Smartphone aktivieren, um Funklöcher melden zu können.

Weitere Informationen  zu der App finden Sie unter der Internetseite der Bundesnetzagentur oder unter folgendem Link:

https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2018/20181030_Funklochapp.html;jsessionid=265A628D1A8BF4DB1B65FE11B5ED7321