Wohnbaugebiete

Aktuell kann die Gemeinde Essen (Oldenburg) leider keine Bauplätze für Wohnhäuser anbieten. Neue Baugebiete sind jedoch in der konkreten Planung. Bauplatzpreise und Vergabekriterien wurden noch nicht beschlossen.

Derzeit führt die Gemeinde eine unverbindliche Bewerberliste. Konkrete Bauplatzvormerkungen sind noch nicht möglich. Bei Interesse setzen Sie sich bitte gerne direkt mit der Gemeinde in Verbindung.

Sobald konkretere Informationen vorliegen, werden alle auf der Bewerberliste gleichzeitig über den aktuellen Stand informiert.

Der Verkauf von Bauplätzen in Essen und Bevern ist für Ende 2021 / Anfang 2022 geplant, soweit die nachfolgenden Bebauungspläne 2021 rechtskräftig werden.

Baugebiet im Ort Essen (Oldenburg)

Bebauungsplan Nr. 34 “Wohngebiet Löninger Straße / Am Schützenplatz“ 

Die insgesamt ca. 210 Bauplätze sollen in mehreren Bauabschnitten erschlossen werden.

Baugebiet im Ortsteil Bevern

Bebauungsplan Nr. 7f „Wohngebiet Bevern, Wöstendamm / Im Garten“

Im ersten Bauabschnitt sollen zunächst ca. 28 Bauplätze erschlossen werden.

Ansprechpartner bei Interesse an einem Bauplatz der Gemeinde ist Bernd Zumbrägel, Nebengebäude des Rathauses Marktstraße 5, 49632 Essen (Oldenburg), Tel.: 05434/8811, E-Mail: b.zumbraegel@esssen-oldb.de